Tipps zur Wartung

Mit Schmuckstücken muss man immer vorsichtig sein. Schmuck von Mint15 enthält kein Edelmetall, wie z.B. echtes Silber oder Gold, das Sie im Juweliergeschäft finden können. Daher ist der Schmuck im Laufe der Zeit weniger schön. Dies ist die beste Art und Weise, Ihren Schmuck zu pflegen:

  • Lassen Sie Ihren Schmuck nicht mit Feuchtigkeit in Berührung kommen. Dies kann dazu führen, dass sich die Metalle verfärben oder ablösen. Ziehen Sie sie also beim Duschen, Putzen, Sport, Sonnenbaden usw. aus und bewahren Sie sie nicht an einem feuchten Ort auf. Wenn der Schmuck nass wird, trocknen Sie ihn sofort.
  • Legen Sie Ihren Schmuck immer ab, wenn Sie schlafen.
  • Seien Sie vorsichtig mit Parfüm, Körperlotion und anderen Kosmetika. Diese können zu einer raschen Verfärbung der Metalle führen. Tragen Sie zum Beispiel zuerst Parfüm auf und legen Sie dann zuletzt Ihren Schmuck an.
  • Bewahren Sie Ihren Schmuck gut auf, wenn Sie ihn nicht tragen. Am besten ist es, sie in einem versiegelten Beutel oder einer Schachtel aufzubewahren. Dies verhindert Verfärbungen durch Kontakt mit Licht und Luft. Sie verhindern auch das Miteinander-Schmücken beim Knüpfen.
  • Keine Haut gleicht der anderen; aufgrund von Unterschieden in der Hautsäure kann eine Verfärbung bei der einen Person schneller auftreten als bei der anderen.
  • Ein praktischer Tipp, um Verfärbungen zu vermeiden: Tragen Sie eine dünne Schicht klaren Nagellack über die Metallteile auf und lassen Sie ihn gut trocknen. Dies gibt Ihnen eine zusätzliche Schutzschicht, damit Sie sich noch länger an Ihrem Schmuck erfreuen können!

Haben Sie Fragen zur Pflege Ihres Schmucks oder der Materialien? Dann kontaktieren Sie uns bitte.